Weiterbildung / Postdoc

Bitte lesen Sie hier unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für die Platzierung von Stellenanzeigen auf www.gfhev.de


zurück zur Übersicht

 

Stellenanzeige vom 23.02.2017

Molekulargenetiker/-in in fortgeschrittener Weiterbildung zur/zum Fachhumanagenetiker/-in Uniklinik Köln

Ort

Köln

Das Institut für Humangenetik der Uniklinik Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- zeit zwei Molekulargenetiker/-innen in fortgeschrittener Weiterbildung zum Fachhumangenetiker/-in im Bereich der humangenetischen Diagnostik Die erste Vollzeitstelle ist zunächst befristet für drei Jahre nach dem WissZeitVG, mit der Möglichkeit auf eine langfristige Beschäftigung. Die zweite Vollzeitstelle steht für voraussichtlich 12 Monate im Rahmen einer Elternzeitvertretung zur Verfügung. Das Institut für Humangenetik bietet ein breites Spektrum an modernen genetischen Untersuchungsmethoden für eine Vielzahl von diagnostischen Fragestellungen an. Zum Einsatz kommen u. a. eine Illumina-Plattform für Next-Generation-Sequencing (NGS), die konventionelle Sanger-Sequenzierung, eine Array-CGH-Plattform sowie MLPA- und Realtime-PCR-Analysen. Die meisten Krankheitsbilder, für die wir eine molekulare Diagnostik anbieten, werden auch wissenschaftlich am Institut auf hohem Niveau bearbeitet

Voraussetzungen und Aufgaben

Ihr Aufgabengebiet umfasst: • Die Supervision und Auswertung genetischer Analysen inklusive Befunderstellung • Die Mitwirkung beim Ausbau der Genpanel-Diagnostik mittels NGS • Eine Beteiligung an Lehrveranstaltungen des Instituts • Die Option zur wissenschaftlichen Aufarbeitung interessanter genetischer Befunde Ihre Qualifikationen: • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium und eine Promotion auf dem Gebiet der Molekulargenetik oder -biologie • Expertise in der molekulargenetischen Labordiagnostik, idealerweise mit fortgeschrittener Weiterbildung zur/zum Fachhumangenetiker/in • Umfangreiche Erfahrungen mit Next-Generation-Sequencing und der bioinformatischen Auswertung von Sequenzdatensätzen • Interesse an einer patientenorientierten individuellen humangenetischen Diagnostik und deren Weiterentwicklung • Fähigkeit zum verantwortungsvollen und selbständigen Arbeiten mit einem hohen Maß an Zuverlässigkeit • Engagement und Teamfähigkeit • Sehr gute Deutschkenntnisse

Kontakt / Bewerbungsunterlagen

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. Christian Netzer unter der Rufnummer +49 221 478-89586 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://humangenetik.uk-koeln.de Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bitte bis zum 19. März 2017 via Online-Formular auf unserer Karriere-Seite www.uk-koeln.de/karriere/stellenangebote zu. Wir bevorzugen Online-Bewerbungen, da diese den Bewerbungsprozess beschleunigen. Falls eine Online-Bewerbung für Sie nicht möglich ist, können Sie sich natürlich auch per Post bei uns bewerben; richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Ausschreibungsnummer e068 auf dem Postweg an die Uniklinik Köln Institut für Humangenetik Prof. Dr. Brunhilde Wirth Ausschreibungsnummer e068 50924 Köln

 

 

Die Deutsche Gesellschaft für Humangenetik veröffentlicht kostenlos Ihre Weiterbildungsangebote oder Weiterbildungsstellengesuche. Tragen Sie Ihre Anzeige in das nachfolgende Formular ein. Die Stellenanzeige wird 3 Monate lang angezeigt und danach automatisch gelöscht. Bitte lesen Sie hier unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Platzierung von Stellenanzeigen auf www.gfhev.de.

Stellenanzeigen ohne Weiterbildungsoption können hier nicht veröffentlicht werden. Weitere Hinweise finden Sie in unseren AGB.

Neues Stellenangebot eintragen

Neues Stellengesuch eintragen

Die Deutsche Gesellschaft für Humangenetik übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier angezeigten Stellenanzeigen.



 

zum Seitenanfang

 
© Deutsche Gesellschaft für Humangenetik