30. Jahrestagung
der Deutschen Gesellschaft für Humangenetik

gemeinsam mit
der Österreichischen Gesellschaft für Humangenetik
und der Schweizerischen Gesellschaft für Medizinische Genetik

Weimar, 6.-8.3.2019

 

Tagungsort

Congress Centrum
Neue Weimarhalle
Unesco-Platz 1
99423 Weimar

 

Anmeldung

Hier können Sie sich für die Tagung anmelden

Die Online-Anmeldung endet am 8.2.2019. Danach ist die Registrierung nun nur noch vor Ort möglich. Bitte planen Sie dafür ca. eine Viertelstunde Zeit ein. Die Bezahlung der Gebühr erfolgt ausschließlich per Lastschrift-Einzug (bitte IBAN und BIC mitbringen) oder durch Barzahlung. Wenn der Betrag von Ihrem Konto abgebucht werden soll, bringen Sie bitte Ihre EC-Karte mit. Bezahlung mit Kreditkarte oder durch Überweisung ist nicht möglich.

Fax- und telefonische Anmeldungen können leider nicht angenommen werden!

 

Teilnahmegebühren

Tarife Frühbucher
in Euro
Spätbucher
in Euro
 
bis 8.1.2019
ab 9.1.2019
GfH-, SGMG-, ÖGH-Mitglieder
200,00
270,00
Nicht-Mitglieder
260,00
330,00
* Studenten, technische Mitarbeiter
(MTA, CTA, BTA)
90,00
160,00
** Tageskarte Mitglieder, Studenten,
technische Mitarbeiter
150,00
** Tageskarte Nichtmitglieder
180,00
Geselliger Abend
im LWL-Museum für Kunst und Kultur
40,00
40,00

*) Immatrikulationsbescheinigungen müssen digital als PDF oder JPG im Online-Anmeldevorgang hochgeladen werden.
MTA, BTA und CTA müssen vor ihrer Anmeldung das Formular ausfüllen, abzeichnen lassen und zur Vorort-Anmeldung mitbringen.

**) Tageskarten sind vor Ort erhältlich. Jeweils für Mittwoch, Donnerstag und Freitag;
Halbtageskarten werden nicht angeboten.

In den Tagungsgebühren sind enthalten: Zugang zu den wissenschaftlichen Veranstaltungen am betreffenden Tag und zur Industrieausstellung und Teilnahme am Get together, Kaffeepausen.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (als pdf)

Tagungsanmeldung, Bestätigung, Rechnung & Stornierung

Bei der Online-Registrierung erhalten Sie nach Abschicken Ihrer Daten sofort eine Anmeldebestätigung. Damit sind Sie für die Tagung angemeldet. Ihre Rechnung erhalten Sie als pdf-file mit einer getrennten Mail.
Wenn Sie aus der EU stammen und uns eine Lastschrifteinzugsermächtigung erteilt haben, ist nichts zu veranlassen – auf Ihrer Rechnung finden Sie dann den Hinweis, dass und wann Ihre Teilnehmergebühren per Lastschrift eingezogen werden.

Teilnehmer aus Ländern außerhalb der EU müssen den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungseingang überweisen.

Bitte klären Sie vorab, ob Ihr Arbeitgeber im Erstattungsfall eine bestimmte Rechnungsadresse wünscht! Änderungen der Rechnungsanschrift sind nachträglich nur kostenpflichtig möglich! Die Bearbeitungsgebühr beträgt  € 25,00.
Bei Stornierung der Teilnahme bis zum Ende der Online-Registrierung wird die Teilnahmegebühr erstattet, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von € 30,00 pro Person. Nach diesem Zeitpunkt erfolgt keine Erstattung. Dem Teilnehmer steht es bei Stornierung offen, eine Ersatzperson zu benennen. Wird der Teilnehmerplatz auf diese Weise durch Vermittlung des absagenden Teilnehmers besetzt, verzichtet die GfH auf die Stornierungsgebühren. Die finanzielle Abwicklung der Gebühren-Erstattung muss dann intern durch die beiden Personen erfolgen. Eine neue Rechnung wird durch die GfH nicht erstellt.

Nach dem Ende der Online-Registrierung ist nur noch eine Vorort-Anmeldung möglich.

Abendprogramm

Bei Stornierung nach dem Ende der Online-Registrierung bzw. Nichtteilnahme seitens des Teilnehmers erfolgt keine Erstattung. Die Teilnahme am Abendprogramm erfolgt auf eigene Gefahr. In den Gebühren für das Abendprogramm ist die derzeit gültige Mwst. enthalten.

Rechtsgrundlage

Die Haftung der GfH für Schäden, die nicht Körperschäden sind, wird auf die dreifache Rechnungssumme beschränkt, sofern ein Schaden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird. Buchungsgrundlage sind die vorstehend abgedruckten Allgemeinen Bedingungen und Hinweise. Mündliche Absprachen sind unverbindlich, sofern diese nicht schriftlich bestätigt wurden. Voucher/Dokumente werden erst nach kompletter Zahlung ausgehändigt. Bitte beachten Sie daher das Zahlungsziel auf Ihrer Rechnung. Für verlorene oder unbenutzte Voucher/ Dokumente erfolgt weder Ersatz noch Erstattung. Dem Veranstalter gegenüber können keine Schadenersatzansprüche geltend gemacht werden, wenn die Durchführung der Tagung oder Teile davon durch unvorhergesehene politische oder wirtschaftliche Ereignisse oder durch höhere Gewalt erschwert oder unmöglich gemacht werden oder wenn Programmänderungen aufgrund von Absagen durch Referenten o.ä. erfolgen müssen. Im Namen aller mit der Anmeldung registrierten Teilnehmer wird das Einverständnis erklärt, dass die Angaben des Anmeldeformulars zum Zwecke der internen Organisation der Veranstaltung genutzt und verarbeitet werden dürfen.

Ausschließlicher Gerichtsstand ist München.

Sollten Sie Fragen zur Anmeldung haben, können Sie sich gerne an uns wenden:

Teilnehmerregistrierung
Brigitte Fiedler
Deutsche Gesellschaft für Humangenetik e.V.
GfH-Geschäftsstelle
Inselkammerstr. 5
82008 München-Unterhaching
Tel. +49-(0)89-61456959
Fax +49-(0)89-55027856
registrierung@gfhev.de

Bürozeiten: vormittags von 9.00-12.00 Uhr

 

© Deutsche Gesellschaft für Humangenetik