Weitere Richtlinien, Leitlinien, Empfehlungen und Stellungnahmen

Auf dieser Seite finden Sie Publikationen folgender Organisationen:

 

Richtlinien und Stellungnahmen der Gendiagnostikkommission (GEKO)

Richtlinien
 
für die Anforderungen an die Durchführung der vorgeburtlichen Risikoabklärung sowie an die insoweit erforderlichen Maßnahmen zur Qualitätssicherung gemäß § 23 Abs. 2 Nr. 5 GenDG
in der Fassung vom 12.4.2013
veröffentlicht und in Kraft getreten am 22.4.2013
für die Beurteilung genetischer Eigenschaften hinsichtlich ihrer Bedeutung nach § 15 Abs. 1 Satz 1 GenDG für eine Beeinträchtigung der Gesundheit des Embryos oder des Fötus während der Schwangerschaft oder nach der Geburt gemäß § 23 Abs. 2 Nr. 1d GenDG
in der Fassung vom 12.4.2013
veröffentlicht und in Kraft getreten am 22.4.2013

 

für die Anforderungen an die Aufklärung bei genetischen Untersuchungen zu medizinischen Zwecken - überarbeitete Fassung

Veraltete Fassungen
für die Anforderungen an die Inhalte der Aufklärung bei genetischen Untersuchungen zu medizinischen Zwecken gemäß § 23 Abs. 2 Nr. 3 GenDG

revidierte Fassung vom 28.04.2017 veröffentlicht und in Kraft getreten am 17.05.2017


vom 27.04.2012, in Kraft getreten am 25.05.2012, zuletzt geändert am 16.11.2012

für die Anforderungen an die Durchführung genetischer Reihenuntersuchungen gemäß § 23 Abs. 2 Nr. 6 GenDG
in der Fassung vom 16.11.2012
veröffentlicht und in Kraft getreten am 3.12.2012
für die Beurteilung genetischer Eigenschaften hinsichtlich ihrer Bedeutung für Erkrankungen oder gesundheitliche Störungen sowie für die Möglichkeiten, sie zu vermeiden, ihnen vorzubeugen oder sie zu behandeln gemäß § 23 Abs. 2 Nr. 1a GenDG
in der Fassung vom 17.07.2012
veröffentlicht und in Kraft getreten am 26.07.2012
für die Anforderungen an die Durchführung genetischer Analysen zur Klärung der Abstammung und an die Qualifikation von ärztlichen und nichtärztlichen Sachverständigen gemäß § 23 Abs. 2 Nr. 4 und Nr. 2b GenDG
in der Fassung vom 17.07.2012
veröffentlicht und in Kraft getreten am 26.07.2012
für die Anforderungen an die Qualitätssicherung genetischer Analysen zu medizinischen Zwecken gemäß § 23 Abs. 2 Nr. 4 GenDG
in der Fassung vom 06.07.2012
veröffentlicht und in Kraft getreten am 26.07.2012
zu den Anforderungen an die Inhalte der Aufklärung gemäß §23 Abs. 2 Nr. 3 GenDG bei genetischen Untersuchungen zur Klärung der Abstammung vom 1.7.2011,
in Kraft getreten am 11.7.2011
Über die Anforderungen an die Qualifikation zur und Inhalte der genetischen Beratung gemäß §23 Abs. 2 Nr. 2a und §23 Abs. 2 Nr. 3 GenDG

vom 1.7.2011,
in Kraft getreten am 11.7.2011

zu genetischen Untersuchungen bei nicht-einwilligungsfähigen Personen nach §14 in Verbindung mit §23 Abs. 2 Nr. 1c GfnDG
vom 26.7.2011,
in Kraft getreten am 27.7.2011

 

Mitteilungen der Gendiagnostikkommission (GEKO)

 


 

 


 

zum Seitenanfang

 
© Deutsche Gesellschaft für Humangenetik